Corona

Corona

Derzeit ist ein Regelbetrieb unabhängig von der 7-Tage-Inzidenz, unter Einhaltung des Hygienekonzeptes, möglich.


Umgang mit Krankheitssymptomen:

Kinder mit Schnupfen oder Husten allergischer Ursache, verstopfter Nase, gelegentlichem Husten Halskratzen oder Räuspern können die Einrichtung weiterhin ohne Test besuchen.

Bei neu aufgetretenen nicht fortschreitenden Symptomen wie Schnupfen und Husten, aber ohne Fieber, können die Kinder die Einrichtung nur mit einem negativen Testergebnis besuchen. Dies kann ein PCR- oder POC-Antigen-Schnelltest sein.

Kranke Kinder in reduziertem Allgemeinzustand mit Fieber, Husten, Luftnot, Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns, Hals- oder Ohrenschmerzen, Schnupfen, Bauchschmerzen, Erbrechen oder Durchfall dürfen die Einrichtung nicht besuchen. Eine Rückkehr ist nur in gutem Allgemeinzustand und mit Vorlage eines negativen Tests (PCR- oder POC-Antigen-Schnelltest) gestattet.